Ambulant Betreutes Wohnen

Du lebst mit Drogen?
Du willst selbständig sein und weißt nicht wie?
Du hast oder willst eine eigene Wohnung?
Du hast Lust auf Leute, denen es ähnlich geht?

Dann ist das ABW der drobs Halle genau das Richtige für Dich.


Was geht?

Hilfe in (fast) allen Lebensbereichen: Wohnen, Ämterwege, Schule, Ausbildung, Beruf, Liebe, Sexualität, Eltern, Geld, Drogen, Rückfälle, Krisen, Freizeitgestaltung.
Das ABW der drobs Halle existiert seit September 1999.
Zur Zeit haben wir 24 Plätze für Leute ab 18 Jahren, die vorwiegend Probleme mit illegalen Drogen haben.

Besonders geeignet ist das ABW für Leute, die substituiert werden, gerade aus der Therapie oder aus der Haft kommen bzw. die clean sind und das auch bleiben wollen. Falls dann doch mal ein Rückfall passieren sollte, ist das kein Ausschlussgrund.

Alle Betreuten leben in ihren eigenen Wohnungen oder haben das Ziel, einen geeigneten Wohnraum zu finden. Dabei erhalten sie natürlich unsere Unterstützung, wie auch in allen anderen Lebenslagen.

Die Betreuung durch das ABW ist freiwillig, richtet sich nach den individuellen Problemlagen und setzt Deine aktive Mitarbeit voraus.

Ziel des ABW`s ist, dass Du nach einer gewissen Zeit Dein Leben drogenfrei und ohne fremde Hilfe führen kannst.


Kontakt

ABW der drobs Halle
Moritzzwinger 17 | 06108 Halle (Saale)
Tel (0345) 517 04 01
Fax (0345) 517 04 02
mail abw@drobs-halle.de

Monique Sander (0179) 547 83 66
Denise Reschwamm (0179) 126 70 87


Download

Flyer des Ambulant Betreuten Wohnens (PDF, 1.92 MB)
[4 Exemplare auf A4 | doppelseitiger Druck | als Klappkarte zu falten]

Home › Angebote › Ambulant Betreutes Wohnen nach oben