Spenden

Unsere Beratungsstelle ist überwiegend öffentlich finanziert. Mittel des Landes, der Stadt Halle (Saale) und des Landkreises Saalekreis decken überwiegend Ausgaben für das Fachpersonal und die existentiellen Sachkosten.
Angesichts klammer Kassen wurden die Zuwendungen auf dem Niveau zurückliegender Jahre weitgehend eingefrorenen bzw. sogar gekürzt – bei steigenden Ausgaben wegen der Tarif- und Preisentwicklung. Nach Miete, Neben- und Wartungskosten, Versicherungen und Gebühren müssen wir gut 40% der übrigen Sachkosten selbst erbringen.

Ohne weitere Einnahmen wären viele Ausgaben beim Büromaterial und Porto, für die Herstellung und den Kauf von Infomaterialien für unsere Besucher oder für Weiterbildung in neuen Methoden der Drogenhilfe nicht gedeckt. Eine Reihe von Fahrten mit entwurzelten oder desorientierten Klienten zu Ärzten, in Krankenhäuser, zu Therapiestationen oder in Notunterkünfte könnten nicht unternommen werden. Kein defektes Gerät könnte ausgetauscht und auch den engagierten jungen Hilfskräften, die uns besucherfreundliche Öffnungszeiten erlauben und Beratung durch begleitende Tätigkeiten ergänzen, könnte ihr Sachaufwand nicht erstattet werden.

Dass wir dadurch zu einer strengen Ausgabenkontrolle gezwungen sind, ist gut. Denn nichts wäre für uns unglaubwürdiger, als knappe Gelder auch noch verschwenderisch auszugeben.
Und doch sind wir auf Spenden angewiesen, die unsere Einrichtung überhaupt erst arbeitsfähig machen. Deshalb freuen wir uns über jede Unterstützung:


Spendenkonto der drobs Halle

Zahlungsempfänger: PSW-GmbH
Institut: Bank für Sozialwirtschaft Magdeburg
Kontonummer: 74 75 207
Bankleitzahl: 810 205 00
IBAN: DE66 8102 0500 0007 4752 07
Verwendungszweck: drobs Halle 2017/2018

Wichtig:
Der Hinweis auf die drobs Halle im Verwendungszweck ist zwingend erforderlich, um bei unserem Träger eine reibungslose Zuordnung der Gelder zu unserer Einrichtung zu sichern.

Selbstverständlich können Sie auch ein ganz bestimmtes Projekt oder Kostensegment der drobs Halle ganz gezielt und zweckgebunden unterstützen. Bitte vermerken Sie das dann zusätzlich im Verwendungszweck.

Auf Wunsch werden steuerabzugsfähige Spendenbescheinigungen ausgestellt.
Wenn Sie Ihre vollständige Adresse auf dem Überweisungsträger vermerken, wird Ihnen aus unserer Verwaltung automatisch eine solche Bescheinigung zugestellt. Andernfalls melden Sie sich bitte bei uns.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Home › Über uns › Spenden nach oben