Aktuelle Schulungen

Tom und Lisa:

Eine Fortbildung für Schulsozialarbeiter*innen und Lehrer*innen

In diesem nachhaltig angelegten Alkoholpräventionsprogramm für Schüler der 7. und 8. Klassen geht es darum, die Vorbereitungen zu einer alkoholfreien Party zu simulieren und dabei über Wirkungen, Risiken und das Jugendschutzgesetz mit den Schülern ins Gespräch zu kommen. Außerdem sollen sie fantasievolle Möglichkeiten finden, wie eine Party auch ohne Alkohol lustig und spannend werden kann. Der Präventionsworkshop für die Schüler ist so konzipiert, dass er an zwei Terminen à 2 Stunden stattfinden muss. Dazwischen sollte eine Pause von einer Woche liegen. Diese Pause können die Schüler nutzen, um mit ihren Eltern über Alkohol ins Gespräch zu kommen. mehr

Termin

Donnerstag/Freitag, 7. und 8. März 2019, jeweils 13:00 – 17:00 Uhr
Für die Schulung sind beide Termine verpflichtend.
Fachstelle für Suchtprävention | Merseburger Straße 246 | 06130 Halle (Saale)


Kontakt

drobs Halle
Fachstelle für Suchtprävention
Angelika Frenzel
Merseburger Straße 246
06130 Halle (Saale)
fon: (0345) 520 41 20
fax: (0345) 520 41 41
mail: praevention@drobs-halle.de

Home › Prävention › Schulungen nach oben