Aktuelles aus der Fachstelle

Hier finden Sie Infos zu anstehenden Terminen, laufenden Projekten und allen Themen, die uns in der Suchtprävention aktuell bewegen.


09.09.20 | Tag des alkoholgeschädigten Kindes

Der 9. September ist Tag des alkoholgeschädigten Kindes.

Zu diesem Datum luden die Fachstellen für Suchtprävention Halle und Saalekreis zu einer medialen Veranstaltung im Offenen Kanal Merseburg ein. Innerhalb von drei Stunden von 11 bis 14 entstand eine bunte Mischung von Statements, Interviews, Lesungen und Präsentationen rund um das Thema Alkohol und Schwangerschaft, die in einem halbstündigen Beitrag über den Offenen Kanal ausgestrahlt wurde.

Wir danken all unseren Koopartionspartner*innnen und insbesondere dem Offenen Kanal Merseburg-Querfurt für die Unterstützung und den gleungenen Aktionstag.

Den halbstündigen Filmbeitrag können Sie hier abrufen.


Preisverleihung zum Plakatwettbewerb „Rauchfrei“

Im September 2019 hatten wir gemeinsam mit dem Arbeitskreis Suchtprävention einen Plakatwettbewerb zur Tabakprävention ausgeschrieben. Über 30 kreative Schüler*innen der Sekundarschule Süd und der BBS III J.C.  Dreyhaupt haben sich mit eigenen Beiträgen an dem Wettbewerb beteiligt und eine bunte Vielfalt an Plakaten erstellt, die am 30.06. im Stadthaus prämiert wurden.

Organisiert wurde der Wettbewerb und die Preisverleihung in Kooperation mit dem Stadtjugendrat, dem Stadtelternrat und der Schulsozialarbeit der Sekundarschule Süd. Die Preise für die jungen kreativen Köpfe und die beteiligten Schulen wurden von der Firma Papenburg und den Hallenser Stadtwerken gesponsort. Wir danken allen beteiligten Kooperationspartner*innen für die freundliche Unterstützung.

Um die Ergebnisse des Wettbewerbs einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, planen wir nun eine Plakatausstellung Ende des Jahres im Universitätsklinikum Halle. Weitere Infos hierzu folgen in Kürze.

Home › Prävention › Aktuelles aus der Fachstelle nach oben